FAQs zur Therapie während der COVID-19 Ausgangsbeschränkung

Ist für mich derzeit Therapie möglich?


Ja! Therapie ist für jeden möglich.
Sollten Sie sich krank fühlen, bitte ich Sie den Termin (möglichst zeitnah) abzusagen.
Sollten Sie zur Risikogruppe gehören, so liegt es in IHRER Verantwortung Risiko und Nutzen abzuwägen. Trotz umfangreicher Vorsichtsmaßnahmen, kann ich nicht für Ihre Gesundheit garantieren.




Wo findet die Therapie statt?


Derzeit finden ALLE Therapieeinheiten in meiner Praxis im Gesundheitszentrum Südburgenland - Vital in Pinkafeld statt.

Turbagasse 11, 7423 Pinkafeld
2. Stock rechts




Brauche ich eine Mundmaske?


Nein.
Ich arbeite mit einer Tröpfchenbarriere, wordurch der Mundschutz entfallen kann.
Wenn Sie lieber einen Mundschutz verwenden möchten, dürfen Sie das natürlich trotzdem.




Wann muss ich da sein?


Um die Wartezeiten zu verkürzen und somit auch unnötige Kontakte zu vermeiden bitte ich Sie:
Seien Sie darum bitte PÜNKTLICH und nicht zu früh.




Welche Schutzmaßnahmen wurden getroffen?


  • Oberflächendesinfektion nach jedem*r Patient*in.
  • Hände waschen und desinfizieren nach jedem*r Patient*in.
  • Schutzschild der Fa. Bilek+Schüll zwischen Therapeutin und Patient*in.
  • Desinfektion der Materialien nach jedem*r Patient*in.





TERMINE NACH VEREINBARUNG

anrufen

+43 (0) 660 - 6211499

E-Mail schreiben
  • Facebook Social Icon