What‘s App und Facebook: Wenn Sie mich über What‘s App oder den Facebook Messanger konaktieren, akzeptieren Sie automatisch die Nutzungsbedingungen des jeweiligen Anbieters. Ich übernehme keine Verwantwortung / Haftung für die von Ihnen dort hinterlegten Daten. Bitte achten Sie darauf mir über diesen Wege möglichst keine sensiblen Daten (Sozialversicherungsnummer etc.) zukommen zu lassen.
Ihre Daten in meinen Händen Datenspeicherung Verarbeitungszweck Um mir ein umfangreiches Bild von Ihnen und dem zu lösenden Problem machen zu können, stelle ich neben organisatorischen Fragen, nach Ihrer Adresse und Sozialversicherungsnummer, auch persönlichere Fragen und mache Messungen und notiere alle erhaltenen Informationen. Lt. MTD-Gesetz §11a bin ich zu dieser Dokumentation verpflichtet! Weitergabe von Daten KundInnen der BGKK kann ich die bezahlte Honorarnote direkt einreichen. Dies soll ein Service für Sie sein und Ihnen Extrawege ersparen. Die Honorarnote wird mittels ELDA übermittelt und enthält Daten wie Name, Adresse, Sozialversicherungsnummer und in Anspruch genommene Leistungen. Ansonsten werden keine Daten ohne Absprache an Dritte weitergegeben. Um Ihr persönliches Gesundheitsmanagement zu optimieren, kann es notwendig sein Ihren Arzt/ Ihre Ärztin zu kontaktieren. Auch dies wird vorab mit Ihnen besprochen und nur mit Ihrem Einverständnis ausgeführt. Dauer der Datenspeicherung Laut MTD-Gesetz §11a bin ich verpflichtet Ihre Daten 10 Jahre lang zu speichern. Ihre Rechte (Betroffenenrechte) Recht auf Vergessenwerden Wenn Ihre Daten nicht mehr aktiv gebraucht werden (nach Abschluss der Behandlung und der Rechnungsbegleichung), haben Sie das Recht Ihre Daten löschen zu lassen. Allerdings steht meine Dokumentationspflicht über Ihrem Recht die Daten löschen zu lassen. Frühester Termin zur Löschung ist somit 10 Jahre nach Begleichung Ihrer Honorarnote. Recht auf Auskunft Ihre Daten bleiben Ihre Daten! Wenn Sie dies wünschen, dürfen Sie Ihre gesamte Dokumentation einsehen. Bitte beachten Sie jedoch, dass es für mich dabei auch die Daten anderer zu schützen gilt und eine direkt Einsicht während der Therapie daher nicht möglich ist. Recht auf Berichtigung Die DSVGO räumt Ihnen das Recht auf Berichtigung und Ergänzung über alle zu Ihrer Person verarbeiteten Daten ein. Veraussetzung ist allerdings, dass die Daten unrichtig oder unvollständig sind. Dies gilt jedoch nur für Ihre personenbezogenen Daten (Adresse, Name, etc.), nicht jedoch für meine Therapiedokumentation.
TERMINE NACH VEREINBARUNG         +43 (0) 660 - 6211499      info@handtherapie-bgld.at  

PatientInneninformation

Nach chefärztlicher Bewilligung Ihrer Verordnung bekommen Sie einen Teil der Therapiekosten von Ihrer Sozialversicherung rückerstattet. Die Therapiekosten betragen für 30 min € 40,00 und für 60 min € 70,00. Sollten weitere Kosten anfallen (Schienen, Paraffin, Therapiematerial etc.) wird Ihnen dies in der Therapie mitgeteilt. Refundierung der Sozialversicherungsträger: 30 min 60 min BGKK € 22,68 € 45,36 BVA € 29,57 € 59,13 KFA € 25,73 € 51,46 NGKK € 22,87 € 45,74 STGKK € 15,00 € 30,00 SVA € 24,30 € 48,60 SVB € 23.07 € 46,14 VAEB € 27,91 € 55,84 WGKK € 11,86 € 23,73 Stand: 01.01.2019; Angaben ohne Gewähr
Wenn eine oder mehrere der folgenden Probleme auf Ihre Hand oder Ihr Handgelenk zutrifft, ist Handtherapie anzuraten: sicht- und/oder fühlbare Veränderungen Schmerzen Probleme im Bewegungsablauf Bewegungseinschränkungen Sensibilitätsstörungen nach Operationen oder wenn Sie einfach eine Beratung oder Zweitmeinung wünschen.
Indikationen
Kosten
TERMINE NACH VEREINBARUNG         +43 (0) 660 - 6211499      info@handtherapie-bgld.at  
What‘s App und Facebook: Wenn   Sie   mich   über   What‘s   App   oder   den   Facebook   Messanger   konaktieren, akzeptieren   Sie   automatisch   die   Nutzungsbedingungen   des   jeweiligen   Anbieters. Ich    übernehme    keine    Verwantwortung    /    Haftung    für    die    von    Ihnen    dort hinterlegten    Daten.    Bitte    achten    Sie    darauf    mir    über    diesen    Wege    möglichst keine sensiblen Daten (Sozialversicherungsnummer etc.) zukommen zu lassen.

PatientInneninformation

Nach chefärztlicher Bewilligung Ihrer Verordnung bekommen Sie einen Teil der Therapiekosten von Ihrer Sozialversicherung rückerstattet. Die Therapiekosten betragen: 30 min € 40,00 / 60 min € 70,00. Sollten weitere Kosten anfallen (Schienen, Paraffin, Therapiematerial etc.) wird Ihnen dies in der Therapie mitgeteilt. Refundierung der Sozialversicherungsträger: 30 min 60 min BGKK € 22,68 € 45,36 BVA € 29,57 € 59,13 KFA € 25,73 € 51,46 NGKK € 22,87 € 45,74 STGKK € 15,00 € 30,00 SVA € 24,30 € 48,60 SVB € 23.07 € 46,14 VAEB € 27,91 € 55,84 WGKK € 11,86 € 23,73 Stand: 01.01.2017; Angaben ohne Gewähr
Wenn eine oder mehrere der folgenden Probleme auf Ihre Hand oder Ihr Handgelenk zutrifft, ist Handtherapie anzuraten: sicht- und/oder fühlbare Veränderungen Schmerzen Probleme im Bewegungsablauf Bewegungseinschränkungen Sensibilitätsstörungen nach Operationen oder wenn Sie einfach eine Beratung oder Zweitmeinung wünschen.
Indikationen
Kosten
TERMINE NACH VEREINBARUNG         +43 (0) 660 - 6211499      info@handtherapie-bgld.at  
TERMINE NACH VEREINBARUNG         +43 (0) 660 - 6211499      info@handtherapie-bgld.at